Neues Zine zu Krätze

Disclaimer: Dieser Text wurde von Einzelpersonen verfasst und nicht mit der ganzen Besetzung abgesprochen. Es gibt keine autorisierte Gruppe und kein beschlussfähiges Gremium, das ‚offizielle Gruppenmeinungen‘ für die Besetzung beschließen könnte. Die Menschen in der Besetzung und ihrem Umfeld haben vielfältige und teils kontroverse Meinungen. Diese Meinungsvielfalt wird daher hier nicht zensiert, sondern kann gleichberechtigt neben einander stehen. Kein Text spricht für die ganze Besetzung oder wird notwendigerweise von der ganzen Besetzung gut geheißen.

Da das Thema immer wieder aktuell ist, lade ich hier mal ein Zine (kleines Heftchen zum selbstdrucken) hoch, was ich vor ein paar Jahren geschrieben habe. Meine Absicht ist es, einen Überblick über diese Erkrankung zu geben, um zu einem schamfreien Umgang mit ihr zu gelangen.

Ich habe es im Dezember noch mal durchgelesen und ergänzt. An Kritik & Diskussion bin ich interessiert, die E-mail steht im Innenumschlag.

Direkter Link hier oder auch auf der Download Seite oben im Menü zu finden.

in Solidarität und Zärtlichkeit,

ein mensch

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You can encrypt your comment so that only waldstattasphalt can read it.